Eine Fledermaus küssen

Bei Familycrafts gibt es einige leicht zu machende Spiele, mit denen man die Kinder an Halloween beschäftigen kann. So zum Beispiel auch “Küss die Fledermaus”. Hierfür druckt man sich zwei Vorlagen aus, die es auf der Website gibt, eine Fledermaus und den Mund der Fledermaus. Man kann hier aber auch eigene Zeichnungen anfertigen.

Den Ausdruck kann man anmalen, damit das Ganze stimmungsvoller gerät. Oder man benutzt gleich eingefärbes Papier, um die Fledermaus auszudrucken. Die ausgeschnittene Fledermaus befestigt man mit Tesafilm an einer Wand. Man muss auch die Fledermausmünder ausschneiden.

Den Mitspielern drückt man nun einen Fledermausmund mit auf der Rückseite angebrachtem doppelseitigen Klebeband in die Hand, dann werden die Augen verbunder. Man dreht die Mitspieler ein paarmal um die eigene Achse, führt sie dann in die richtige Richtung und sieht zu, wem es gelingt den Mund wirklich an der Fledermaus zu befestigen. Wer dem am nächsten kommt, hat gewonnen.